Gedicht zum Thema: Leidenschaft

Tage

I.

Klangen Frauenschritte hinter Häuserbogen,
Folgtest du durch Gassen hingezogen
Feilen Blicken und geschminkten Wangen nach,
Hörtest in den Lüften Engelschöre musizieren,
Branntest dunkel nach Erniedrigung und Schmach.

Bis du dich an Eklem vollgetrunken,
Vor dem ausgebrannten Körper hingesunken,
Dein Gesicht dem eingeschrumpften Schoß verwühlt –
Fühltest, wie aus Schmach dir Glück geschähe
Und des Gottes tausendfache Nähe
Dich in Himmelsreinheit höbe, niegefühlt.

Ernst Maria Richard Stadler

(1883 - 1914 (gefallen)), deutscher Schriftsteller, Wegbereiter expressionistischer Lyrik und Übersetzer u.a. französischer Literatur

Quelle: Stadler, Gedichte. Der Aufbruch, Erstdruck 1914. Die Flucht