Gedicht zum Thema: Regen

Man kann es nicht oft genug sagen

Der Regen ist ein Charakterschwein,
Man kann sich auf ihn nicht verlassen:
Denn stellst du dich einmal auf ihn ein
Wird er dich sicher verpassen.

Wenn alle Tage die Sonne scheint
Und du beschließt zu wandern:
Sei sicher, dass der Himmel weint.
Und von einem Baum rennst du zum andern.

Und fällt der Wandertag plötzlich aus,
Weil dem Dinge entgegenstehen,
Lacht dich der alte Lorenz aus
Und der Regen lässt sich nicht sehen.

Doch siehe: Am Morgen wanderst du doch,
Unerwartet traf es so ein:
Dann –
sicher erinnerst du dich noch:
Der Regen ist ein Charakterschwein.

© Frank Breddemann

(*1958), Grundschullehrer, Musiker und Autor