Gedicht zum Thema: Bitte

Zwischen zwei Küssen

Schau' mich niemals mehr so an,
Denn ich kann es nicht ertragen!
Fremde Augen sahn mich an,
Als du deine aufgeschlagen.

Wie Gefangne gramerfüllt
Sich an blinde Scheiben drücken,
Stand ein Fremdes schwarzverhüllt
Hager hinter deinen Blicken.

Alles, was ich fühl' und fass',
Wird in Wonne uns gemeinsam –
Stumm nur hinterm Fensterglas
Stehn die Seelen ewig einsam.

Stehn und sehn sich traurig an,
Fremde, die von uns nichts wissen.
Jedes Glück verwelkt daran,
Zwischen Rosen auch und Küssen! –

Schau' mich niemals mehr so an ...

Georg Busse-Palma

(1876 - 1915), deutscher Dichter und Komponist

Quelle: Busse-Palma, G., Gedichte. Zwischen Himmel und Hölle. Neue Balladen und Schwänke, Sprüche und Lieder von Georg Busse-Palma, Berlin 1913