Gedicht zum Thema: Traum, Träumen

Traumdeutung.

Gestern hatt’ ich geträumt, mein Mädchen am Fenster zu sehen;
Doch was sah ich des Tags? Blumen der Lieblichen nur.
Heute nun war mir im Traum, als säh’ ich am Fenster die Blumen;
Darum schau’ ich gewiß heute die Liebliche selbst.

Ludwig Uhland

(1787 - 1862), deutscher Lyriker und Germanist, Mitglied des Paulsparlaments

Quelle: Uhland, Gedichte. 1815