Gedicht zum Thema: Herbst

Aufruhr

Durch tanzendes Gold führt mein Weg
das Herbstlaub feiert Hochzeit mit dem Wind
widersteht dem Regen der es festkleben will auf dem Asphalt

Im Strudel der Mauerecken kurz gefangen
wühlt es sich auf in den Strom seiner Gefährten
sucht Freiheit dem schnellen Tod ein Schnippchen zu schlagen

Umspielt meinen Schuh mit seiner Raschelmusik
wenn ich es ermutige sein Sein nicht zu schnell aufzugeben
ich brauche Erinnerung im Warten auf seine schlafenden Enkel

© Eleonore Hillebrand

ehemalige Rechtspflegerin, langjährige politische und journalistische Aktivistin in Frauenverbänden und der Lokalen Agenda 21, schreibt Lyrik und Erzählungen