Gedicht zum Thema: Aberglaube

Der Aberglaube

Ein Mann, dem eine Maus des Nachts den Schuh zerbiß,
Erzählte einst dem weisen Kato dies,
Als ein Ereigniß, das ihn sehr beängstigt hätte.
Darüber, Freund, legt ruhig euch zu Bette,
Sprach Kato; denn das Wunder wär'
Um zehnmal noch bedenklicher,
Wenn euer Schuh die Maus gebissen hätte.

Johann Aloys Blumauer

(1755 - 1798), deutscher Satiriker, Verfasser der Aenaeis Travestie

Quelle: Blumauer, J. A., Gedichte. Nach dem Französischen. Originaltext. Erstdruck 1782