Gedicht zum Thema: Himmel

weißt du wo

weißt du wo
der himmel ist
außen oder innen
eine handbreit
rechts nach links
du bist mitten drinnen

weißt du wo
der himmel ist
nicht so tief verborgen
einen sprung
aus dir heraus
aus dem haus der sorgen

weißt du wo
der himmel ist
nicht so hoch da oben
sag doch ja
zu dir und mir
du bist aufgehoben

Wilhelm Willms

(1930 - 2002), deutscher Priester und Lyriker

Quelle: Wilhelm Willms, der geerdete himmel © 1974 Butzon & Bercker GmbH, Kevelaer, 7. Aufl. 1986, www.bube.de. Wiedergabe mit freundlicher Erlaubnis des Verlags. 12 gottes mund? 12.19