Gedicht zum Thema: Muttertag

Gedanken zum Muttertag

Mutter – mag mich nicht
Mutter – kenn ich nicht
Mutter – brauch ich nicht
Mutter – sehn mich so
Mutter – irgendwo
Mutter – lieb dich so.

Mutter – bin ich nun
werd es besser tun
– vergebe dir –
Mutter – kann nun in mir ruh'n.

Kinder – ich bin froh,
Kinder – lieb ich so.

© Gabriela Hilf

(*1957), Harmonie-Therapeutin(R)