Gedicht zum Thema: Schlichtheit

Verschmäht

Manch wilde Blume blühte
am staub'gen Feldesrand,
und blieb ob ihrer Schlichte,
dir leichthin unbekannt.
Sahst nur im Beet die Rosen
im süßen Dufte stehn,
doch jene Unscheinbare
musst ungeliebt vergehn.
Dabei wollt sie dir sagen,
dass sie nur dir geblüht,
und sich in stiller Anmut,
um deine Gunst bemüht.

© Hans Munch

(*1958), deutscher Lyriker