Gedicht zum Thema: Morgen, Morgens

Morgenstimmung

Der Tag scheint noch zu schlafen
im warmen Morgenlicht,
nur leise plätschern Wellen
dem See übers Gesicht.

Die rote Bank am Ufer
lädt zum Verweilen ein
und rekelt sich behaglich
im ersten Sonnenschein.

Ein früher Angler wartet
auf einen guten Fang.
Wir sitzen und wir träumen,
der roten Bank sei Dank.

© Christa Kluge

(*1941), Lehrerin in Ruhestand