Gedicht zum Thema: Liebe

Man liebt nur Einmal

Einmal, Einmal liebt man nur;
Zweimal lieben ist vergebens.
Einmal, Einmal liebt man nur:
Aber dann – Triumph des Lebens!
Ach! ein Himmel, voll des Gebens,
Voll des Nehmens folgt dem Schwur!
Einmal, Einmal liebt man nur;
Zweimal lieben ist vergebens!

Klamer Schmidt

(1746 - 1824), Klamer Eberhard Karl Schmidt, deutscher Dichter, gehörte zu dem von Johann Wilhelm Ludwig Gleim gegründeten Halberstädter Freundschafts- und Dichterkreis

Quelle: Schmidt/Lautsch (Hg.), Klamer Eberhard Karl Schmidt's Leben und auserlesene Werke hg. von dessen Sohne Wilhelm Werner Johann Schmidt und Schwiegersohne Friedrich Lautsch, 3 Bde., 1826-1828. Originale Rechtschreibung