Gedicht zum Thema: Selbstüberschätzung

Die Kenntniß ihres Lichts gebahr ihr Finsterniß,
Sie hielten ihre Kraft für vor sich selbst gewiß.
Und voll von ihrem Glantz, verdrüssig aller Schrancken
Mißkennten sie den Gott, dem sie ihn solten dancken.

Johann Jakob Bodmer

(1698 - 1783), Schweizer Philologe

Quelle: Bodmer, Kritische Abhandlung von dem Wunderbaren in der Poesie (ursprünglich als besonderer Abschnitt zu Breitingers Kritischer Dichtkunst gedacht), Erstdruck 1740. Originaltext