Gedicht zum Thema: Schmerz

Nicht selten führt an schlechten Tagen
schon leichter Schmerz zu lauten Klagen,
weshalb, daran sei stets gedacht,
Vorsicht äußerst angebracht!

Denn kaum, dass du erwähnt ihn hast,
fühlt sich der Schuft als Ehrengast.
Der Schmerz wird Jammern, ja selbst Fluchen
stets gern als Einladung verbuchen.
In diesem Fall sein Ziel erreicht er
und merkt sich die Adresse leichter

Drum, will er wieder dich besuchen,
sag ihm logistisch "Pustekuchen!"
Es wächst, je weniger er hört,
die Chance, dass er dich nicht stört!

© KarlHeinz Karius

(*1935), Urheber, Mensch und Werbeberater