Gedicht zum Thema: Alter

Alt werden
Alt zu sein, das hat schon was.
Alter birgt oft Riesenspaß.
Wer sich alt noch kann bewegen,
fängst erst richtig an zu leben.

Niemand neidet es den Jungen
oder Mittelalterungen,
die versuchen's gleich zu machen.
Alte können drüber Lachen.

Alt heißt: Den Humor bewahren
bis zum "Ins-Nirwana-Fahren".
Hundert Jahr' werden's keine?
Macht nichts, ziehste früher Leine!

© Horst Fleitmann

(*1951), Verlagskaufmann und Autor