Gedicht zum Thema: Erkenntnis

Seele

Das Gros der Wellenringe,
die einst dein Wurf beschwor,
brach sich bereits am Ufer
und die, die noch davor,
verflachen immer weiter
und laufen aus im Rund.
Ruht dann ihr Spiegel stille,
siehst du bis auf den Grund.

© Hans Munch

(*1958), deutscher Lyriker