Gedicht zum Thema: Wort, Wortspiel

Sprachlos

Schweigend liegen Worte
in der Tiefe.
Durch Lebenseindrücke
geschwächt sind sie
betäubt eingeschlafen –

sprachlos

© Friederike Weichselbaumer

(*1948), Autorin und Mutter von 6 Kindern

Quelle: Weichselbaumer, Dem Leben begegnen, 1993