Gedicht zum Thema: Hilfsbereitschaft

In Worten laß, in Weisen es mich fassen,
daß ich es kann vor Menschen tönen lassen,
auf daß die Funken, die mein Herz durchsprühn,
in andern zünden und als Flamme glühn,
daß an der Freudigkeit, die ich gefunden,
manch Herz in neuer Frische mag gesunden.

Robert Reinick

(1805 - 1852), deutscher spätromantischer-biedermeierlicher Maler und Dichter