Gedicht zum Thema: Gleichberechtigung

Gleichberechtigung

In unserer Gesellschaft
sind Frauen und Männer
gleichberechtigt.
Besonders
die Männer.

© Ernst Ferstl

(*1955), österreichischer Lehrer, Dichter und Aphoristiker

Quelle: Ferstl, zusammen wachsen. Beziehungsgedichte, Freya Verlag 1999