Gedicht zum Thema: Flirt

Ein unbeschreibliches Gefühl

Es war mir,
als ob sich
der Himmel
jeden Moment
auf mich stürzt,
als ob mich
der Atlantische Ozean
als Spielzeug
hin und her wirft,
als ob sich
die Sonne
ausgerechnet in mir
versteckt –
und dabei
hast du mir
doch nur
die Wange gestreichelt.

© Ernst Ferstl

(*1955), österreichischer Lehrer, Dichter und Aphoristiker

Quelle: Ferstl, Zusammen sind wir herzzerreißend, Geest-Verlag 2003