Gedicht zum Thema: Liebe

Forschend übersieht dein Blick
Eine großgemess'ne Weite.
Hebe mich an deine Seite!
Gib der Schwärmerei dies Glück;
Und in wollustvoller Ruh'
Säh der weitverschlag'ne Ritter
Durch das gläserne Gegitter
Seines Mädchens Nächten zu.

Johann Wolfgang von Goethe

(1749 - 1832), gilt als einer der bedeutendsten Repräsentanten deutschsprachiger Dichtung

Quelle: Goethe, J. W., Gedichte. Nachlese. Neue Lieder, hier aus: An den Mond