Gedicht zum Thema: Miteinander

Immer wenn Du fühlst,
daß Dein Leben abwärts geht,
dann laß es geschehen,
abwärts gehen ist bequem.
Sammle frische Kräfte
für den nächsten Anstieg!

Immer wenn Du fühlst,
daß Du auf Irrwegen gehst,
dann laß es geschehen,
denn Irrwege haben ihren Reiz.
Sammle frische Kräfte
für den richtigen Weg!

Immer wenn Du fühlst,
daß Dein Leben haltlos ist,
dann laß es geschehen,
denn loslassen will gelernt sein.
Sammle frische Kräfte,
um neue Ufer zu erstreben.

Immer wenn Du fühlst,
daß Du einsam bist,
dann laß es geschehen,
denn Einsamkeit macht stark.
Sammle Deine Seele
und Du erkennst,

daß ich bei Dir bin.

© peter e. schumacher

(1941 - 2013), Aphorismensammler und Publizist