Gedicht zum Thema: Abend, Abendrot

Abendrot
die Wolken brennen
die Sonne stirbt
in eigener Glut
die ganz Welt steht still
zum Abschied
auch auf uns
wartet in der Ferne
der Tod

© Hans-Christoph Neuert

(1958 - 2011), deutscher Aphoristiker und Lyriker

Quelle: Neuert, Zauberwelten, 2000