Gedicht zum Thema: Gott

Großer Gott, wir loben dich

Großer Gott, wir loben dich,
Herr, wir preisen deine Stärke,
vor dir beugt die Erde sich
und bewundert deine Werke.
Wie du warst vor aller Zeit,
so bleibst du in Ewigkeit.

Alles, was dich preisen kann,
Cherubim und Seraphinen,
stimmen dir ein Loblied an;
alle Engel, die dir dienen,
rufen dir in sel'ger Ruh':
"heilig, heilig, heilig!" zu.

Himmel, Erde, Luft und Meer,
sie verkündern deine Ehre;
der Apostel glänzend Heer,
der Propheten sel´ge Chöre
und der Märtyrer lichte Schar
lobt und preist dich immerdar.

Ignaz Franz

(1719 - 1790), deutscher katholischer Theologe und Kirchenlieddichter