Gedicht zum Thema: Trennung

Es war so klar,
so problemlos.

Eine Zukunft voller Licht,
so hell.

Es war alles so einfach,
so fraglos.

Dann fand ich mich
von einem Augenblick
zum anderen im Nebel sitzen.

Aussichtslos,
keine Sicht,
kein Licht mehr,
so dunkel.

Ich sehe nichts mehr!

© Claudia Malzahn

(*1969), deutsche Dichterin und Lyrikerin, in: »Herzknistern«, Peter Hohl Verlag, Ingelheim, ISBN 3-922746-12-8