Gedicht zum Thema: Liebe

Das Reich der Träume.

Die Nacht,
ach, das Reich der Träume,
in der mein Herz aus unerklärlicher Sehnsucht
mich verläßt,
lachend, weil es Dich trifft,
weinend, weil alles vergeht.

© Cosmin Neidoni

(*1975), rumänischer Philosoph, Essayist und Aphoristiker