Gedicht zum Thema: Lächeln

Es hängt
so viel vom Lebensglück
an jenem seid’nen Faden oft,
der „Lächeln“ heißt.
Kein Wunder ist’s,
daß solch ein Faden
niemals reißt.

© Carl Peter Fröhling

(*1933), Dr. phil., deutscher Germanist, Philosoph und Aphoristiker