Gedicht zum Thema: Menschheit, Menschen

Bin ich ein Laub,
aus dem das Leben wich?
Bin ich ein Staub,
der über öde Straßen strich?
Oder ein Lied,
das in der Nacht entsteht?
Oder ein Hauch,
der mit dem Wind verweht?

© Carl Peter Fröhling

(*1933), Dr. phil., deutscher Germanist, Philosoph und Aphoristiker