Gedicht zum Thema: Alter

Es ist schon später,
als du denkst.
Der Zeiger deiner Lebensuhr,
er steigt nicht mehr,
er fällt und fällt.
Wie schnell, das weiß
der Eine nur,
der deine Lebensuhr
in seinen Händen hält.

© Carl Peter Fröhling

(*1933), Dr. phil., deutscher Germanist, Philosoph und Aphoristiker