Gedicht zum Thema: Weisheit

Der Tor,
er spricht, wo er nicht soll.
Der Narr,
er nimmt den Mund nur voll.
Der Kluge
spricht nur dann und wann.
Der Weise
hört sich all das an.

© Carl Peter Fröhling

(*1933), Dr. phil., deutscher Germanist, Philosoph und Aphoristiker