Gedicht zum Thema: Herbst

Mit leichter Hand,
was welk ist
in dem Laube,
zupft der Herbst heraus –
und gelbe Frucht,
die schwer ist
in dem Baume,
tupft er an
mit leisem Hauch.

© Carl Peter Fröhling

(*1933), Dr. phil., deutscher Germanist, Philosoph und Aphoristiker