Gedicht zum Thema: Behinderte

Behindert

Tränen des Zorns
über mich selbst
und gesunde Scham
steigen hoch in mir,
wenn ich in mir
entdecke
Scheu und Ekel
beim Anblick eines
seltsam zuckenden
oder anders entstellten
Behinderten.

Dabei ist die Überwindung, diese Menschen als solche zu sehen und zu behandeln gar nicht so schwer.

Just try it! ... ... Froh daran, gesund zu sein!

© Nico Szaba

(*1970), deutscher Schriftsteller und Weltbürger

Quelle: Szaba, Das rotschwarze Buch. Bilder einer Seele, 2011