Gedicht zum Thema: Liebe

Kennst Du das Gefühl...

zu glauben, um alle Höhen und Tiefen des Lebens zu wissen?
zu glauben, alle Tiefschläge mindestens einmal bewältigt zu haben?
zu glauben, plötzlich an einem Punkt zu stehen, an dem alle Kraft schwindet?
zu glauben, daß die totale Ohnmacht stärker ist als alles andere?
zu glauben, plötzlich den Menschen gefunden zu haben für jeden weiteren Tag?
zu glauben, keinen Tag mehr ohne diesen geliebten Menschen sein zu wollen?
zu glauben, vor Schmerz zu vergehen, wenn er nicht bei Dir ist?
zu glauben, es doch irgendwie schaffen zu können... falls es sein müßte?
zu wissen, es ohne ihn einfach nicht mehr zu wollen?

Ich kenne es. Und ich liebe es.

© Martina Emig

(*1965)