Gedicht zum Thema: Liebe

träume

träume sind echt? nein!
man lebt mit ihnen,
aber man kann sie nicht leben,
man kann sie nicht ausleben.
die hoffnung stirbt zuletzt.
hoffnung, verzweiflung.

ich will meine träume leben,
sie erleben, mit ihnen leben,
mit dir leben!

dich gibt es, du lachst,
du lebst,
deine augen glänzen, wenn du mich siehst,
oder ist das wieder nur ein traum?

ein trauma, nicht mit dir zu sein,
nicht bei dir zu sein.
ich will dein sein,
für immer für ewig,
wie in meinen träumen.

man will die träume leben,
aber man weiß, man denkt,
es geht nicht.
die hoffnung ist noch da,
oder ist es verzweiflung?

du, du bist das, was ich will.
ich will keine träume,
ich will deine hand spüren,
ich will mit dir reden,
ich will bei dir sein.
ist das ein traum?
leb' ich nicht schon in meinen traum?

nein.

du bist echt,
dein lachen ist echt,
deine stimme ist echt,
dein duft ist echt,
die liebe,

die liebe zu dir ist echt.

ich will nicht nur träumen,
ich will meine träume leben.
ich werd' wahnsinnig.
mach' meine träume wahr,
erfülle meine träume.
sei bei mir,

wie in meinen träumen.

du bist mein leben,
du bist mein traum.
ich möchte nicht aufwachen,
es ist ein schöner traum.

Unbekannt

Von Baja