Gedicht zum Thema: Liebe & Hass

Das Schlimmste dabei...

Nacht
dunkle kalte Nacht...
Ich sitze im Friedhof
meiner eigenen Gefühle
nage wie ein Zombie
die letzten Reste
vom Skelett unserer Liebe...

Mir wird übel
übel vor mir selbst
übel denk' ich
an deine Liebesschwüre...

Ich Narr
habe dir geglaubt
nur allzu gerne
Dir blind vertraut...

Nachdem Du
alles von mir wußtest
alles von mir hattest
hattest Du genug von mir
hast mich kalt lächelnd
einfach abserviert...

Ich denke gerade an Dich
nicht voller Liebe
sondern voller Wut
verfluche Dich
und "deine Liebe"...

Das Schlimmste dabei ist
Du hast nicht nur
mein Herz gestohlen
sondern auch die Achtung
vor mir selbst...

"Dank deiner Liebe"
beginne ich nun
mich selbst zu hassen...

Unbekannt