Gedicht zum Thema: Glück

Das Gesetz des Glücks

Wenn Du etwas magst, genieße es.
Wenn Du etwas nicht magst, vermeide es.
Wenn Du etwas nicht magst
und nicht vermeiden kannst, ändere es.
Wenn Du etwas nicht magst
und nicht vermeiden und nicht ändern kannst,
akzeptiere es und
ändere Deine Sicht der Angelegenheit.
Wenn Du es nicht akzeptierst,
bleibst Du unglücklich.

Unbekannt