Gedicht zum Thema: Verzicht, Entbehrung

Gäben wir die Hälfte dessen,
was wir – uns krank machend – essen,
denen, die durch Mangel krank;
könnten wir und sie gesunden,
und uns für die guten Stunden
gegenseitig sagen Dank.

Unbekannt