Gedicht zum Thema: Geburt

Deinen Füßen Tanz,
Deinen Händen Zärtlichkeit,
Deinen Augen ein Lächeln,
Deinen Ohren ein Lied,
Deiner Nase Wohlgeruch,
Deinen Lippen Jubel.
Damit mögest du gesegnet sein.

Unbekannt

Aus einer Geburtsanzeige