Gedicht zum Thema: Jugend

Jugend

Viele Stunden habe ich mit Dir verbracht,
an Dich, die jung an Jahren –
noch verträumt im Leben steht,
für die die Zeit in Windeseile vorübergeht.
Sekunden, Minuten, Stunden und Tage –
der Wünsche, Hoffnungen und kleinen Qualen.

Nicht alles in Deinem Leben wird sich erfüllen,
nicht alles kannst Du haben.
Doch eines wünsche ich Dir zu finden –
einen Menschen, der Dich lieb hat,
aber versuche nicht, ihn mit Ketten an Dich zu binden.

Finde den richtigen Weg –
es wird nicht leicht werden.
Doch ein liebendes Herz zu besitzen,
ist das schönste Geschenk auf Erden.

© Karin Obendorfer

(*1945), Dichterin und Lyrikerin