Gedicht zum Thema: Sehen

Das Leben ist schön
Für Menschen, die sehn

Das Auge, das sieht
Die Rose, die blüht

Das Ohr, das dich hört
Die Hand, die dich nährt

Der Ort, wo du weilst
Der Kummer, den du teilst

Die Hand, die du reichst
Der Stein, den du weichst

Das Wort, das du sagst
Der Schritt, den du wagst

Der Brief, den du liest
Der Nachbar, der grüßt

Das Lied, das du singst
Das Opfer, das du bringst

Die Last, die du trägst
Die Brücke, die du schlägst

Der Brief, den du schreibst
Der Sport, den du treibst

Der Stern, den du siehst
Die Freude, die du genießt

Der Trost, den du gibst
Der Mensch, den du liebst

Das Leben ist schön
Für Menschen, die sehn

© Jutta Schulte

(*1961), deutsche Dichterin und Aphoristikerin