Gedicht zum Thema: Engel

Ein Engel auf Erden

Ich sah dich,
dacht ein Engel wär' gefallen,
vom Himmelszelt hernieder,
auf die Erdenwelt.
Konnt es nicht fassen,
weder begreifen noch glauben.
Ein Engel auf Erden.

Ein Antlitz wie ein Stern,
schön, rein und unverdorben.
Augen so klar,
daß man drinn versinken mag.
Ein Lächeln so hell,
daß es jedes Leid vertreibt.
Ein Engel auf Erden.

Erinnerungen an dich,
mit bitterer Süße behaftet.
Gedanken an dich,
voll Glück und Schmerz zugleich.
Gefühle für dich,
nur mit Liebe zu beschreiben.

Für den Engel auf Erden.

© Michael Kabelitz