Gedicht zum Thema: Liebe

Du hattest Tränen im Gesicht,
als Du ihm sagtest: "Ich liebe Dich",
doch er glaubte dir nicht.
Du liefst durch die Straßen,
dein Herz war so schwer,
und leben wolltest du auch nicht mehr.
Du fingst an, zu naschen und nahmst Heroin,
und alles nur wegen ihm.
Doch deine Eltern merkten es bald,
und schickten dich in eine Erziehungsanstalt.
Du starrtest auf die Schienen, ganz benommen,
und hörtest den Zug ankommen.
Ein Schrei, ein Todesschrei,
dein Todesschrei.
Viel zu spät stand er an deinem Grab
mit Tränen im Gesicht,
und flüsterte leise
"Ich liebe Dich."

© Désirée Popisch