Gedicht zum Thema: Frühling

Es ist doch im April fürwahr,
der Frühling weder halb noch gar!
Komm Rosenbringer, süßer Mai,
komm du herbei!
So weiß ich, daß es Frühling sei.

Eduard Mörike

(1804 - 1875), deutscher Erzähler, Lyriker und Dichter