Gedicht zum Thema: Liebe

Das Spiel

Ich spielte mit dem Feuer
und habe mich verbrannt.
Du warst mir lieb und teuer,
hab die Gefahr verkannt.

Ich spielte mit dem Winde,
Doch plötzlich kam der Sturm.
War hilflos wie ein Kind –
Du hattest doch Treue geschworen?!

Ich spielte mit dem Meer,
Genoß die hohen Wogen.
Ich dachte, das sei nicht schwer –
Bis sie mich einfach mit sich zogen.

Ich schrie wild um mein Leben,
Verlor zu schnell meine Kraft.
Ich wollte mich nicht ergeben...
Ich hab es nicht geschafft.

© Mareen Reike