Gedicht zum Thema: Liebe

Liebe, ach, du gehst vorbei
Schneller als ein Sturm im Mai,
Bleibst kein treuer Gast!
Ach, mein Lieb ist lange fort,
Und mein Kränzlein ist verdorrt
An dem grünen Ast!

Wilhelm Hertz

(1835 - 1902), deutscher Dichter, Wissenschaftler und Epiker, war stark durch Ludwig Uhland beeinflusst; Mitglied des Münchner Dichterkreises »Die Krokodile«