Gedicht zum Thema: Wunsch

Ich wünsche dir Beine die fest stehen im Leben,
die dir Halt in schwierigen Momenten geben.
Beine die tief verwurzelt sind an ihrem Platz in der Welt,
auch wenn das Standhaftsein manchmal schwerer fällt.

Ich wünsche dir Arme die stets weit offen stehen
um mit ihnen auf andere zuzugehen.
Arme die sich einsetzen, helfen, trösten und handeln
und die Welt ein klein wenig verwandeln.

Ich wünsche dir einen Kopf der nicht alles glaubt was man sagt,
der Dinge erforscht, prüft und hinterfragt.
Einen Kopf, für Neues und Fremdes stets offen
und der sich traut auf Gottes Hilfe zu hoffen.

© Carolin Maurer