Gedicht zum Thema: Liebe

Meine Sinne sind dein...

Ich sehe dich, ohne daß du da bist...
Deine Schönheit ist in meine Gedanken gebrannt.
Ich höre dich, ohne daß du redest...
Deine Stimme ist mein ständiger Begleiter.
Ich schmecke dich, ohne augenblicklich von dir zu kosten...
Die liebliche Erinnerung vergeht nie.
Ich spüre dich, ohen dich zu berühren...
Deine Wärme ist wie eine zweite Haut.
Ich rieche dich, fern von jeglicher Anwesenheit...
Genau dein Duft bezweckt meinen Traum.

© Alexandra Czech

Schülerin