Gedicht zum Thema: Blumen, Rosen, Pflanzen

Die Himmelfahrt

Da drüben über den Feldern
In warmer, gesättigter Luft,
Begegnen sich schwimmende Flöre
Und Duft gesellt sich zu Duft.
Da neigt sich ein blasses Gesichtchen
Aus jedem umdufteten Flor,
Da wandern die scheidenden Seelen
Der sterbenden Blumen empor.

Johann Fercher von Steinwand

(1828 - 1902), eigentlich Johann Kleinfercher, österreichischer Dichter und Lyriker