Lexikon: Oxymoron

[griechisch] das, rhetorische Figur: widersprüchliche Verbindung von Gegensätzen in einer Äußerung, um eine nachhaltige stilistische Wirkung zu erreichen, z. B. »beredtes Schweigen«.