3378 Zitate und 336 Gedichte deren Autor/Quelle 'Johann Wolfgang von Goethe' enthält.

Der Frohsinn ist so wie im Leben, also auch in Kunst und Wissenschaft der beste Schutz- und Hülfspatron.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832), gilt als einer der bedeutendsten Repräsentanten deutschsprachiger Dichtung

Quelle: Goethe, J. W., Briefe. An Johann Wolfgang Döbereiner, 10. Dezember 1812

Und da, wo die Wege weit sind,
Geht jeder die Quer und die Läng.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832), gilt als einer der bedeutendsten Repräsentanten deutschsprachiger Dichtung

Quelle: Goethe, Finale zu Johann von Paris, entstanden 1815. Lorezza

Und da wo die Herzen weit sind,
da ist das Haus nicht zu eng.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832), gilt als einer der bedeutendsten Repräsentanten deutschsprachiger Dichtung

Quelle: Goethe, Finale zu Johann von Paris, entstanden 1815. Pedrigo

Im Grunde ist dem Menschen nur der Zustand gemäß, worin und wofür er geboren worden.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832), gilt als einer der bedeutendsten Repräsentanten deutschsprachiger Dichtung

Quelle: Goethe, J. W., Gespräche. Mit Johann Peter Eckermann und August von Goethe, 22. Februar 1824

Der Mensch: gleichsam das erste Gespräch, das die Natur mit Gott halte.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832), gilt als einer der bedeutendsten Repräsentanten deutschsprachiger Dichtung

Quelle: Goethe, J. W., Gespräche. Überliefert von Johann Daniel Falk, zeitlich ungewiss

Es ist doch wenigstens Charakter im Haß.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832), gilt als einer der bedeutendsten Repräsentanten deutschsprachiger Dichtung

Quelle: Goethe, J. W., Gespräche. Überliefert von Johann Daniel Falk, zeitlich ungewiss

Übe dich nur Tag um Tag
und du wirst sehn, was das vermag.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832), gilt als einer der bedeutendsten Repräsentanten deutschsprachiger Dichtung

Quelle: Goethe, Künstlers Apotheose, 1816