4 Zitate und 3 Gedichte von Johann Nepomuk Vogl.

Die Heimat bleibt doch immer
Der schönste Fleck der Welt.

Johann Nepomuk Vogl (1802 - 1866), österreichischer Schriftsteller, Lyriker und Publizist

Quelle: Vogl, Deutsche Lieder, 1845